Home

About me

MUSIKALISCHE ERFOLGE – DIE CHRONIK

Neues Konzert- & Show-Programm – „I´m in Love Tour 2017/2018”!


“THE GLAMOROUS TOUR 2016“

BAGHIRA ENTERTAINMENT / BAGHIRA / 2014 & 2015

Baghira arbeitet verstärkt auf Europa-Ebene. Sie ist gebucht für Produktionen mit renommierten Persönlichkeiten in Ibiza, Frankreich, Schweden usw. Weitere Song-Aufträge nach Debut „Creamy Days feat. Baghira“ aus Ibiza folgen…

Seit 2013 arbeitet Baghira mit Star-DJ und Musik-Produzent “Lorenzo al Dino” und mit DJ “El Presidente” zusammen: Baghira gelang ein internationaler Erfolg. Sie wurde eingeladen, am Song „Creamy Days“ mit Star-DJ, Musik-Produzent & Remixer „Lorenzo Al Dino“, mit David C. und dem Kärntner Producer & DJ “El Presidente” zusammen zu arbeiten. Das Resultat: der Song wurde in Ibiza im Radio gespielt, ist an den feinsten In-Stränden sowie Beach-Clubs der Musik-Trendsetter-Insel zu hören, wurde von den Moti-BrothersAndy SlateStefano Carpi und Austrop0p remixt und ist weltweit auf allen relevanten Musik-Portalen zum Download erhältlich.


“Creamy Days feat. Baghira” ist auf folgenden Alben bzw. Compilations zu finden:

– Sony Sampler – Bar Lounge Classics:
– DeepFM Yes! (2013)
– Jockey Club Ibiza – Session 11 (2014)
– Mountain Deluxe (St. Moritz Edition 2014)

– DeepFM Yes! (2013)
– Jockey Club Ibiza – Session 11 (2014)
– Mountain Deluxe (St. Moritz Edition 2014)

Latest News – „The Sound of Silence feat. Baghira“ by 7th District:

Und sie hat es wieder getan: „The Sound of Silence feat. Baghira“ by 7th District – gesungen von Baghira und produziert von Ibiza-Resident-Star-DJ Lorenzo Al Dino – reiht sich in die Riege der „Hits of the Season 2014“ und ist präsent in den feinsten Beach-Clubs der Insel! Weiters folgten ein Video, der Einstieg weltweit in verschiedene Charts (DDC – Deutsche Dance Charts, 44House, Plattenjunkie-Charts, WDC 50, Dance 50 Chartshow, Italian DJ-Charts, Platz 1 auf Radio Starpower in Deutschland) und weitere spannende Remixe.
Feiner Erfolg 2015: die Wahl direkt auf Platz 1 in den wichtigen Charts “Kings of Spins / Kings of Clubs” in USA und UK! Ebenso landeten die Remixe auf Platz 1!


Radio Edit + Remixe auf itunes: https://itunes.apple.com/at/album/sound-silence-remixes-feat./id933184615

Hier der Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=nRnQ1Sx2n-A

Weiters erschienen: Album “Kare Kraftwerk” – Hypnotized (Limited Edition, 2014) –  inkl. „The Sound of Silence feat. Baghira“


BAGHIRA ENTERTAINMENT / BAGHIRA / STAR-DJ & MUSIK-PRODUZENT LORENZO AL DINO / 2012-2013

Baghira arbeitet an neuen Songs, schreibt Texte und Melodien für sich und Produktionen mit renommierten Musik-Produzenten und DJs. Zudem arbeitet sie an der neuen Show und Konzert-Reihe.

Zusammenarbeit mit Star-DJ, Musik-Produzent & Remixer „Lorenzo Al Dino“ (Amadeus Award, Gewinner der DJ European Championship, Ibiza – www.lorenzoaldino.com) – Song „Creamy Days“ (DEEP FM ft. Baghira – Creamy Days (original) / Written by Baghira, DI Horst D. Florian, Lorenzo Al Dino & David Crops. Vocals: Baghira)

Weiters gibt es eine verstärkte Zusammenarbeit als Producer-Team „El Presidente & Baghira“ – eine Zusammenarbeit mit Verlags-Boss, Musik-Produzent & DJ „El Presidente“ (El Presidente Records/Label, El Presidente Publishing, Salsa-Star-DJ El Presidente – Best of Salsa & Latin Music / Chill & Lounge Music), www.el-presidente.net, Facebook: https://www.facebook.com/pages/El-Presidente/446236055410767


FREMDSPRACHEN-CDS / 2007-2018

Baghira wird vom „Verlag für Rechysche Intration“ für die Qualitäts-Bearbeitung von Sprach-CDs mit Musik (Musik-Tonabstimmungen, Beratung und Projekt-Leitung der jeweiligen Sprache und der Delegationen aus dem jeweiligen Land) engagiert. Der Erfinder und Verlagsgründer – DI Horst D. Florian – entwickelte die äußerst erfolgreiche Serie Fremdsprachen lernen mit Musik, welche längst den deutschsprachigen Raum erobert hat und ihre Reise in die Welt antritt. www.sunshine-events.com


SPANISCHE COMPOSER / BURGARENA FINKENSTEIN / PRODUZENTIN / 2006-2007

Spain-Composer-Team: Das spanische Hit-Produzenten-Team Rafael Artesero und José Juan Santana Rodríguez samt einem bekannten Hit-Label erinnern sich an die Performance Baghiras in Schweden (3. Platz für Österreich beim „Baltic Song Festival“ in Schweden), nehmen den Song „Vulnerable“ für die Song-Contest-Bewerbung Österreichs mit ihr auf und finden: „She is European´s next Diva!“

„Boom 2006“: Ein Feuerwerk an Musik – Pop*Latin*Classic! Baghira landet tolle Erfolge mit ihrem neuen funkelnden Orchesterprogramm! Fazit: Ausverkaufte Konzerte! Begleitet vom „Carinthian Lakeside Jazz Orchestra“, mit einer opulenten Tanz-Show, einer A Cappella-Formation und meisterhaften Inszenierungen verzauberte die Kärntnerin ihre Fans! Ein Erlebnis für alles Sinne!
Zuhören – Gänsehaut erleben – Spaß haben – Shaken – Staunen!!!

Produzentin: Baghiras erste Gehversuche als Produzentin mit der von ihr gegründeten „Sunshine Crew“.


„BOOM“ AUF SAMPLER MIT LATINO-WELTSTARS IN Ö, D, CH / 2005

„Projekt Pop“ – weiterer Sieg!: Zum dritten Mal wird ein Song Baghiras auf die Sieger-CD im Rahmen des österreichweiten Wettbewerbes „Projekt Pop!“ der AKM gewählt. Der Titel: „It´s Christmas Time“ (Text: Baghira, Musik: K. Asatrian).

TV-Auftritte mit dem Song im ORF Kärnten (für die Sendung „Licht ins Dunkel“ am 24. Dez. 2009).


Sampler „Latino Dance Party 2005“: Baghira landet mit ihrem eigenen Song „Boom“ (Text, Interpretin: Baghira) gemeinsam mit Weltstars auf dem Sommer-Party-Sampler des renommierten deutschen Plattenriesen „Zyx Music“! Der Sampler erscheint in Ö, D und der CH! „Zyx Music“ entdeckte den Titel auf der Sieger-CD des „Projekt Pop 2004“, den die AKM auf der Musikmesse „Popkomm“ präsentierte.

ERFOLG BEIM WETTBEWERB DER AKM UND IN DEN NIEDERLANDEN
AUTORIN „ERFOLGREICH SINGEN“ / 2004

2004 wurde Baghiras eigener Song „Boom“ (Text, Interpretin: Baghira) auf die Sieger-CD des Österreich weiten AKM-Wettbewerbes „Projekt Pop“ gewählt.

„Wettbewerb Niederlande“: Ihr Titel „Time“ (Text, Interpretin: Baghira) wurde beim Internationalen Komponisten-Wettbewerb „Song Expo 2004“ in den Niederlanden zu Österreichs bestem Song der Kategorie Pop gekürt.

„Erfolgreich Singen“: Baghira als Autorin der CD-Serie „Erfolgreich Singen“. Das Werk erscheint im Dezember 2004, wird vom „Verlag für Rechysche Intration“ aufgenommen und im gesamten deutschsprachigen Raum vertrieben.

BAGHIRA HOLT IN SCHWEDEN PLATZ 3 FÜR ÖSTERREICH / 2003

2003 „Bitch in your heaven“ wurde von der AKM/Projekt Pop! auf der Musikmesse in Cannes präsentiert und von einem schwedisch-polnischen Komitee als bester Newcomer-Startertitel Österreichs für den großen Europäischen Wettbewerb „Baltic Song Festival 2003“ in Karlshamn in Schweden nominiert.

Baghira singt „live“ und holte als Interpretin und Komponistin (Text und Melodie: Baghira, Musik: Norbert Mehrl) Platz 3 für Österreich!

TV-Auftritte (Live-Gesang): Das Großereignis wurde via TV-Sendungen in Schweden, Polen etc. übertragen und gesamt 400.000 Zuseher verfolgten live vor Ort das Geschehen!


ERFOLG BEI WETTBEWERB DER AKM / 2002

2002: Erfolge als Texterin, Melodieschreiberin & Interpretin: Baghira schaffte es beim größten Österreichischen Wettbewerb der AKM “Projekt Pop!“ – aus Hunderten von Teilnehmern unter die Besten auf die Sieger-CD „4444 seconds of austrian pop!music“. Titel: „Bitch in your heaven“!


„LATINO MEETS POP“ /  AB 2000

Großen Erfolg feierte das rassige Stimmwunder dann weiters mit ihrem neuen Stil „Latino meets Pop“:Pop-Musik so samtig wie „Mousse au chocolate“ verbunden mit heißem Latino, verpackt in fetzige Live-Shows, sorgten in „Raubkatze trifft Samtpfötchen“-Manier für ausverkaufte Konzerte. Der neue Künstlername „Baghira“ – angelehnt an den schwarzen Panther aus Walt Disney´s Dschungelbuch – steht für jene Charaktereigenschaften des Tieres, welche die Powerfrau auch im Leben schätzt: Die Eleganz, Kraft und Geschmeidigkeit durchs Leben zu gehen!


GRÜNDUNG EIGENES LABEL „ELLE RECORDS“ UND SINGLE „TOMORROW“/ 1999

1999 gründete Brigitte Liegl ihr eigenes Musik-Label „ELLE RECORDS“, über das sie ihre Single „Tomorrow“ herausbrachte. Der ORF nahm den Song ins Programm auf.

TV: Auftritt ORF Kärnten mit dem Song „Tomorrow“.


OLYMPIA-HYMNE / 1998

Im Feber 1998 präsentierte Brigitte Liegl ihr erstes größeres Solo-Projekt: Die von ihr in 3 Sprachen getextete und von Klavier-Virtuose Karen Asatrian komponierte Olympia-Hymne „Together“ – ihr Beitrag zur Olympia-Bewerbung Kärntens.

Die Künstlerin, die Inszenierungen liebt, konnte ihrer Phantasie auch bei Bühnenbild und Design erstmals so richtig freien Lauf lassen. Resultat: Die Antike umgestylt auf die Moderne: bodygepaintete Götter (Aphrodite, Apollo, Ares), Götterbote Hermes, der das Olympia-Feuer entzündet und hübsche Tänzerinnen.


MIT „THE SIGN“ IN DEN Ö3-CHARTS / 1997

Mit dem Dancefloor-Hit „Words“ (Echo Zyx) stürmte die Sängerin über 3 Monate lang die Ö3-Charts und schaffte die Top 15!

Die Folge war eine Tournee mit Live-Shows wie „Beach Manias“ gemeinsam mit Stars wie „N´Sync“(samt Justin Timberlake) und ein großartiges Medienecho inkl. TV-Auftritten.


TIME SPIRITS / 1995-96

Erstes Hitparaden-Projekt bestehend aus Sängerin Brigitte Liegl, DJ Cesar und 1 Tänzer. Die Single „The Palace“ landete auf Platz 7 der Italienischen Charts von „TDFM“. Es folgten TV-Auftritte vor einem Millionenpublikum mit internationalen Stars wie „Caught In the Act“, C.J. Lewis, „Double Vision“, „Kelly Family“ etc. Unter anderem war das Trio mit seiner außergewöhnlichen und exzentrischen Power-Show auch als Vorgruppe für „East Seventeen“ angefragt.


RHYTHM NATION / 1995-97

Fetzige Shows, eigene Songs, Musicals, Gospels & Spirituals und Konzerte mit Band. Nach jahrelanger Bühnenerfahrung als Sängerin in verschiedenen Bands, wollte die quirlige Lady nicht mehr „nur Lieder nachsingen“ und gründete ihre erste eigene Gesangs*Tanz*Show-Formation „Rhythm Nation“. Wie schon der Name sagte, spielte Bewegung bzw. Weiterentwicklung eine bedeutende Rolle, wofür sich die Plattform mit einer Crew von 15 Leuten (Tänzer, Sänger, Choreographen, eigene Band) bestens eignete.


BAGHIRA & JODELN

Eine Überraschung für viele, aber „Insider“ wissen, dass Brigitte Liegl (später Künstlername: Baghira) Spezialistin in Sachen Jodeltechnik ist, tolle Erfolge damit feierte, sich zu dieser Zeit, dann aber doch lieber ihrem Gesangsstudium der Popmusik widmete.
Resümee in der Volksmusik: Tourneen durch die ehemalige DDR und Deutschlandeine LP, zahlreiche TV-Auftritte und Arbeit mit verschiedensten bekannten Gruppen (Namen) der Szene.

Jetzt kann man Baghira wieder jodeln hören – in vielfältiger Form – lassen Sie sich überraschen!